Startseite

Das Drei-Farben-Mischsystem

Die Welt ist voller Farben, die unsere Stimmung und unser Empfinden beeinflussen. Es ist das Ziel des Künstlers, diese Eindrücke in einem Gemälde einzufangen. Hierbei hilft Ihnen die Farblehre, mit der Sie die Farben verstehen, und richtig mischen lernen. Unsere kleine Einführung im PDF-Format zeigt Ihnen, wie Sie mit den Acrylfarben von Reeves an Hand des Drei-Farben-Mischsystems professionelle Ergebnisse erzielen können.
Sie werden lernen, wie Sie aus den drei Primärfarben (Grundfarben) Gelb, Rot und Blau fast alle Farbtöne selbst mischen können. Zusätzlich zu den Farbtönen, die sich mit dem Drei-Farben-Mischsystem entwickeln lassen, bietet die Reeves Farbpalette 40 weitere Farben, mit denen Sie ohne Begrenzung mischen können. Hierdurch verfügen Sie mit den Acrylfarben von Reeves und dem Drei-Farben-Mischsystem über die perfekte Grundlage für Ihre individuellen Projekte.

Würde jeder Künstler die angebotenen Farbtöne rein und ungemischt verwenden, wären die meisten Kunstwerke austauschbar. Das Mischen von Farben erweitert die künstlerischen Möglichkeiten in der Malerei. Durch das Mischen entwickelt der Künstler nicht nur eine individuelle Ausdruckskraft, sondern begibt sich auch auf eine farbige Entdeckungsreise. Wir zeigen Ihnen mit unserem PDF-Book die ersten Schritte auf dieser farbigen Entdeckungsreise: das Mischen mit Primärfarben.

>> PDF-Download [1.462 KB] >> PDF-Download [497 KB] >> PDF-Download [476 KB]